Verpackungslizenzierung leicht gemacht

28.08.2018 – Interseroh startet Webshop Lizenzero

Der Online-Dienst richtet sich insbesondere an kleine Händler und Unternehmen, die wenig Erfahrung mit der Verpackungslizenzierung in dualen Systemen haben.
Verpackungslizenzierung leicht gemacht

Interseroh startet Webshop Lizenzero

„Wer Verpackungen in Umlauf bringt, muss auch für das umweltschonende Recycling geradestehen. Das neue Verpackungsgesetz nimmt dieses Prinzip der Produktverantwortung sehr ernst und das ist im Sinne der Umwelt auch gut so“, sagt Markus Müller-Drexel, Geschäftsführer der INTERSEROH Dienstleistungs GmbH. „Mit Lizenzero haben wir einen intuitiven und funktionalen Webshop entwickelt, der es besonders leicht macht, die aus dem Gesetz resultierenden Pflichten unbürokratisch wahrzunehmen und sich in wenigen Klicks rechtssicher aufzustellen.“

Den Unternehmen steht unter www.lizenzero.de beispielsweise eine Rechenhilfe zur Verfügung, mit der sie ihre in Umlauf gebrachten Verpackungsmengen unkompliziert ermitteln und ihre Verpackungen bei dem Dualen System Interseroh (DSI) anmelden können. Interseroh kümmert sich im Gegenzug um die sichere Rücknahme, Sortierung und das Recycling der Materialien.

Darüber hinaus erfüllt Lizenzero die Qualitätskriterien von Trusted Shops – und wurde deshalb mit dem europaweit führenden Gütesiegel für Online-Shops ausgezeichnet. Zu den Trusted Shops-Kriterien zählen ein sicherer, verantwortungsvoller Umgang mit Kundendaten, transparente Kommunikation und ein zuverlässiger Kundenservice. Dieser Käuferschutz garantiert, dass auf den ausgezeichneten Portalen sicher eingekauft werden kann. (SJ)

Verwandte Links

1. Interseroh, bifa und Fraunhofer IVV präsentieren neue Prüfmethode zur Verpackungsoptimierung
2. Die Chancen des Verpackungsgesetzes richtig nutzen
3. Interseroh präsentiert neue Dienstleistung zur Verpackungsoptimierung

(Foto: ALBA Group)


Artikel drucken Artikel drucken