datenschutzerklaerung

Der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir möchten Sie deshalb informieren, welche Daten wir erheben bzw. erfassen und wie wir sie verwenden.

Datenerfassung auf dieser Website

Wir erheben und speichern auf unserem Server automatisch Logfiles. Diese enthalten nachfolgende Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners oder Netzwerks
  • Uhrzeit der Serveranfragen
  • aufgerufene Seiten und Dateien der Webseite
  • Vom Server vergebene Session-ID

Datenerfassung im Rahmen der Newsletterfunktion der Website

Unseren Newsletter bestellen Sie, indem Sie rechts oben unter „Newsletter“ Ihre E-Mail-Adresse eingeben, anschließend Ihre Daten in der Registrierungsmaske hinterlegen und den Button „Newsletter bestellen“ anklicken. Zur Anmeldung sind die in der Registrierungsmaske mit Sternchen (*) versehenen Angaben obligatorisch. Mit den übrigen Angaben ermöglichen Sie uns einen effizienteren Service; diese Angaben stehen jedoch in Ihrem Ermessen.

Statistische Auswertung

Die Logfiles werden regelmäßig ausgewertet und die darin enthaltenen Informationen statistisch und unpersonalisiert erhoben (Summen und Durchschnittswerte). Anschließend werden die Logfiles auf dem Server gelöscht. Die Ergebnisse der statistischen Auswertungen bleiben gespeichert.

Verwendung von personenbezogenen Daten

Die im Rahmen dieser Website und der Newsletterfunktion von Ihnen erfassten personenbezogenen Daten verwenden wir nur zur individuellen Zusammenstellung der Inhalte des Newsletters, zur technischen Administration der Website, zur Information über aktuelle Angebote und Services und zu anderen Zwecken, zu denen Sie uns ausdrücklich Ihre Einwilligung gegeben haben, sofern keine anders lautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen.

Weitergabe von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden nur in folgendem Umfang an Dritte weitergegeben:

  • an Unternehmen der ALBA Group, soweit diese die Daten entsprechend dieser Datenschutzerklärung verwenden.
  • an Dienstleister, die wir mit Gestaltung und Betrieb der Website sowie der Gestaltung und dem Versand des Newsletters beauftragt haben. Die Dienstleister sind zur vertraulichen Behandlung der Daten verpflichtet und dürfen die Daten ausschließlich im Rahmen des vorgenannten Zweckes verwenden.

Auskunfts- und Berichtigungsrecht

Sie sind jederzeit berechtigt, alle auf Ihre Person bezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, zu überprüfen und zu berichtigen, wenn sie veraltet oder unrichtig sind. Zudem haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Hierzu richten Sie bitte eine E-Mail an info@recyclingnews.info.

Abbestellung des Newsletters und Widerrufsrecht

Sie sind jederzeit berechtigt, den Newsletter abzubestellen und die Einwilligung zur Verwendung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu klicken Sie direkt im Newsletter bitte auf den Button „Newsletter abbestellen“. Alternativ geben Sie im Online-Portal rechts oben unter „Newsletter“ Ihre E-Mail-Adresse ein. Dann geben Sie unterhalb des Bestellformulars erneut Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken auf „Newsletter abbestellen“.

„Shariff“-Social-Media-Buttons mit Datenschutz

Mit Shariff können Sie Social Media nutzen, ohne Ihre Privatsphäre unnötig aufs Spiel zu setzen. Das c’t-Projekt Shariff ersetzt die üblichen Share-Buttons der Social Networks und schützt Ihr Surf-Verhalten vor neugierigen Blicken. Dennoch reicht ein einziger Klick auf den Button, um Informationen mit anderen zu teilen. Sie müssen hierfür nichts weiter unternehmen – der Webmaster hat sich bereits um alles gekümmert.

Die üblichen Social-Media-Buttons übertragen die User-Daten bei jedem Seitenaufruf an Facebook & Co. und geben den sozialen Netzwerken genaue Auskunft über Ihr Surfverhalten (User Tracking). Dazu müssen Sie weder eingeloggt noch Mitglied des Netzwerks sein. Dagegen stellt ein Shariff-Button den direkten Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt.

Damit verhindert Shariff, dass Sie auf jeder besuchten Seite eine digitale Spur hinterlassen, und verbessert den Datenschutz. Dann können Sie nach Gutdünken liken, +1en oder tweeten – mehr Informationen erhält das soziale Netzwerk nicht.

Die Anzeige der „Likes“ kommt dank Shariff vom Betreiber der Seite mit den Knöpfen. Weil Shariff vom Webmaster eingebunden wird, müssen Sie als Besucher nichts weiter tun.

Einsatz von Google AdSense

1. Unsere Website nutzt Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch sogenannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

2. Nutzer können die Installation der Cookies von Google AdSense auf verschiedene Weise verhindern:

a) durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software;
b) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen bei Google;
c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind;
d) durch dauerhafte Deaktivierung durch ein Browser-Plug-in.

Die Einstellungen unter b) und c) werden gelöscht, wenn Cookies in den Browsereinstellungen gelöscht werden.

3. Nähere Informationen zu Datenschutz und Cookies für Werbung bei Google AdSense sind in der Datenschutzerklärung von Google, insbesondere unter den folgenden Links zu finden:
http://www.google.de/policies/privacy/partners/

http://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads

http://support.google.com/adsense/answer/2839090

Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen unter der E-Mail-Adresse info@recyclingnews.info gerne zur Verfügung.

Die ständige Entwicklung der Website und des Newsletters macht von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.

ALBA Group

Berlin, 13. September 2010